Charity-Event

Samstag, 30.10.21

mit Mary, Andrea, Florian und Lisa

An diesem Tag möchten wir uns zwei Themen widmen, die uns sehr am Herzen liegen: Gemeinsamkeit & Großzügigkeit

Corona hat uns diese gemeinsame Zeit lange genommen. Umso schöner ist es nun gemeinsam auf der Matte zu sein. Und all das für einen guten Zweck :)

Dafür bieten wir euch einen Samstag voller bunter Yogaklassen, bei denen ihr unsere Lehrer:innen kennenlernen, ins Gespräch kommen und gleichzeitig Gutes tun könnt. Die Stunden finden auf Spendenbasis statt, empfohlen wird ein Betrag von 20 Euro pro Stunde.

Den gesamten Erlös spenden wir an Space Eye.

Programm:

10-11 Uhr Sun Hatha mit Andrea

15-16:30 Uhr Curiosity Flow – „Sei neugierig & nimm an was kommt“ mit Lisa

16:30- 17 Uhr Vorstellung von Space Eye

17-18:30 Uhr „Entdecke die Fülle in dir“ (Hatha Vinyasa für alle Levels) mit Mary

20-21:30 Uhr Yin Yoga mit Florian

Anmeldung

Was ist Space-Eye?

  • Space-Eye ist ein gemeinnütziger Verein, der im November 2018 vom Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer ins Leben gerufen wurde.
  • Space-Eye verfolgt folgende Ziele: Monitoring und Dokumentation der Geschehnisse im Mittelmeer, und die akute Nothilfe für Menschen auf der Flucht.
  • Space-Eye leistet darüber hinaus akute Nothilfe in Krisengebieten, wie z.B. in den Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln oder im bosnischen Bíhac.
  • Space-Eye betreibt Housing-Projekte für obdachlose Geflüchtete in Griechenland.
  • Space-Eye engagiert sich in der Seenotrettung mit dem Schnellboot „Nomad“ auf Lesbos