Kali Workshop

Samstag, 22.10.2022

Zeit: 14.00 – 17.30 Uhr (mit Pause)

Darf ich vorstellen: Göttin Kali!

Kali mit zerzaustem Haar, barfüßig auf Shiva stehend. Mit Köpfen um ihren Hals und abgetrennten Armen um ihre Hüfte.

Sie ist eine der zehn Dasha Mahavidyas, der tantrischen Weisheitsgöttinnen die Wildheit, Kraft, Stärke, Weiblichkeit und eine absolute Entschlossenheit und Klarheit verkörpert. Sie ist Herrin über die Zeit („kala“), über das Kommen und Vergehen, über Leben und Tod. Kein Stein bleibt auf dem anderen, wenn Kali mit ihrem Schwert kommt. Sie nimmt das, was nicht mehr zu uns gehört, löst alle Verbindungen und Stricke, die uns nicht mehr guttun. Mit Kali ist nicht zu spassen. Aber sie meint es immer gut mit uns. Sie will uns dabei unterstützen, die Komfortzone zu verlassen & uns mutig zu öffenen, für die Abenteuer des Lebens.

In diesem Workshop geht es um ein Annehmen & Frieden schließen mit unseren Randbezirken und Verbrennen der Aspekte, die ausgedient haben und uns klein halten. Dich erwarteten reflektive Übungen aus der inneren Arbeit, eine tiefe Yogapraxis mit Mantra, Mudra, Bandha & Raum für ehrlichen Austausch.

Kali hilft uns dabei, verschlossene Türen machtvoll aufzureißen, Altes zu verbrennen & so Raum für Neues zu schaffen. Raus aus der Angst, hinein in die mutige Liebe!

Du benötigst Yoga Klamotten, Schreibutensilien & Papier

Teilnahmegebühr: 55€ (Bitte beachte: Workshopbuchungen können bis 48h vor Beginn kostenlos storniert werden.)

Zur Anmeldung